Archiv | Amerikanischer Alltag RSS feed for this section

„Wachsam, immer wachsam!“

5 Mai

Dieses Zitat von Alastor „Mad-Eye“ Moody passt wohl gut zur aktuellen Wettersituation hier in Minnesota. In den letzten zwei Wochen machten wir mehrmals den Wechsel vom viel besungenen Winter Wonderland zu frühlingshaften 25°C durch.  Weiterlesen

Advertisements

Sarah Kay, Strebernoten und Schnee

19 Apr

Dieses Semester vergeht noch viel schneller als die anderen, was mich schon ein wenig traurig stimmt, wenn ich bedenke, dass ich in zwei Monaten schon von hier abhauen muss. Weiterlesen

Der Anfang vom Ende

6 Apr

774115_10200341374208074_1162998842_oNachdem ich schon ewig keinen Blogeintrag mehr verfasst habe, hier eine kurze Zusammenfassung vom Ende des Wintersemesters (krank, gestresst, Schlafentzug) und der Frühlingsferien Weiterlesen

Woche 10 – Fieberphantasien und Dosenravioli

9 Mrz

Schon wieder ist hier in Carleton Woche 10 des Semesters angebrochen und pünktlich am Montag nach dem Nachmittagsschlaf hatte ich einen Hals, der sich anfühlte wie mit Reißzwecken gespickt. Lyman hat heute dann auch mal vorbeigeschaut und kurz meinen Pulli eingehaart. Weiterlesen

Oh, Minnesota

21 Feb

Draußen hat es gerade flauschige -14,8°C und ich sitze schön warm und gemütlich mit einem Müsli-Früchte-Joghurt in meinem Bett. Hinter mir schnarcht Lyman (ja, er schnarcht!) und ich erfreue mich an den gerade online gestellten Videos von Ebony. Weiterlesen

-23°C, Brüderle, zieh dich warm an.

25 Jan

Auch wenn ich in Amerika bin, verfolge ich doch die Geschehnisse in Deutschland mit und habe so (und kurz darauf über facebook) von der Sexismusdebatte um den Herrn Brüderle gelesen. Wenn es nur das wäre. Weiterlesen

Ein bisschen glitzer, glitzer

11 Jan

Seit einer Woche läuft der Unterricht in Carleton wieder und die erste Woche hatte es gleich in sich: Pakete, Friday Flowers, Weihnachtskarten, Vertretungsstunden, Erkältung, cough syrup, Lieblingsbuch, Poesie, um ein paar Stichworte zu nennen.  Weiterlesen